Page 40 - PSA-Katalog Hauser
P. 40

                  ➜➜ ➜
Schwerer Atemschutz
Dräger SPC 3800
Einteiliger und leichter Overall zum Schutz gegen feste und flüssige Gefahrstoffe. Der Schutzanzug eignet sich für unterschiedliche Aufgaben mit hohen Anforderungen an die Chemikalienbeständigkeit wie Reinigungs- Inspektions- Sanierungs- und Erkundungs- arbeiten. Das bewährte Material Tychem F® ist beständig gegen feinste Stäube, viele kon- zentrierte organische Säuren und Laugen so- wie anorganische Chemikalien.
Der Anzug kann mit verschiedenen Dräger- Atemschutzkomponenten, wie Vollmasken und Filtern sowie Pressluftatmern kombiniert werden.
Die Lagerdauer beträgt 10 Jahre, Der Anzug ist zugelassen u.a. nach EN 14605 (Katego- rie III Typ 3 und 4).
Er ist in sechs Größen (S-XXXL) sowie zwei unterschiedlichen Handschuh-Ausführungen erhältlich.
Atemschutz
         Pressluftatmer PAS Colt
Kleiner, leichter Pressluftatmer für Kurzzeit- Einsätze. Er wird an der Hüfte getragen und ist sowohl als Arbeits-/Rettungsgerät als auch als reines Fluchtgerät erhältlich. Er kann als Einzelgerät oder in Kombination mit Druck- luftschlauchsystemen eingesetzt werden.
• Bänderung aus neuartigem, robustem, höchst langlebigem Material
• einfaches Anlegen für den Anwender
• hoher Tragekomfort während des
Einsatzes durch breite Bänderung
• intelligente Lösung mit ausklinkbarer
Flasche ermöglicht einen Einstieg selbst in
ganz enge Räume
• integrierte Flaschenhülle
• versch. Flaschen von 2 L / 200 bar
bis 3 L / 300 bar einsetzbar
• nach EN 137 bzw. EN 139 / EN 402
Lieferform: Art.-Nr.
Pressluftatmer PAS Micro
Kleiner, leichter Pressluftatmer für Kurzzeit- Einsätze. Er wird auf dem Rücken getragen und ist sowohl als Arbeits-/Rettungsgerät als auch als reines Fluchtgerät erhältlich. Er kann als Einzelgerät oder in Kombination mit Druckluftschlauchsystemen eingesetzt wer- den.
• Bänderung aus leichtem, robustem, höchst langlebigem Material
• einfaches Anlegen für den Anwender
• hohe Ergonomie und hoher Tragekomfort
während des Einsatzes
• versch. Flaschen von 2 L / 200 bar bis 3 L /
300 bar einsetzbar
• nach EN 137 bzw. EN 139 / EN 402
Lieferform: Art.-Nr.
 PAS Micro, EN 137
Weitere Versionen auf Anfrage.
33 52 640
 PAS Colt, Hüfttrageweise –
Weitere Versionen auf Anfrage.
Dräger PAS ASV
Automatisches Umschaltventil
33 52 634
  externen Luftversorgung einen sicheren und ununterbrochenen Übergang zur Reserve- luftversorgung des Anwenders sicher. Wäh- rend des Umschaltvorgangs hält der Dräger ASV ständig den Überdruck im Ateman- schluss aufrecht, so dass der Benutzer des Pressluftatmers während der gesamten Ein- satzdauer mit Atemluft versorgt ist.
• S:
• M:
• L:
• XL:
• XXL:
• XXXL:
Vorkonfigurierte Varianten:
Lieferform:
Dräger SPC 3800
Größe L, grau, Silvershield-Handschuhe Dräger SPC 3800 R 57 377 Größe L, orange, Butyl-Handschuhe
Weitere konfigurierte Varianten auf Anfrage.
Lieferform:
ASV für PAS Colt
ASV für PAS Micro ASV für Pressluftatmer (Festanbau)
ASV für Pressluftatmer (Schnellanbau)
ASV für PSS 7000
Art.-Nr. 33 54 140 33 54 141 33 54 142
33 54 244 33 55 844
Art.-Nr. R 57 373
für Körpergrößen von 162 cm bis 170 cm für Körpergrößen von 168 cm bis 176 cm für Körpergrößen von 174 cm bis 182 cm für Körpergrößen von 180 cm bis 188 cm für Körpergrößen von 186 cm bis 194 cm für Körpergrößen von 192 cm bis 200 cm
    Das automatische Umschaltventil ermöglicht den Anschluss eines Pressluftatmers an eine externe Luftversorgung wie z.B. eine Ringlei- tung in einer Fabrik und stellt bei Ausfall der
   40
       22.06.18 / Stünings Krefeld 21712 / Dräger
Atemschutz


































   38   39   40   41   42