Page 41 - PSA-Katalog Hauser
P. 41

                 ➜➜ ➜
Dräger CPS 5900
Der Dräger CPS 5900 ist ein Limited Use Chemikalienschutzanzug für Ersthelfer und Unterstützungskräfte bei Einsätzen mit gas- förmigen, flüssigen und festen Gefahrstoffen. Er wurde speziell für die Durchführung von weniger riskanten Unterstützungsaufgaben, wie z.B. das Nehmen von Messungen entwi- ckelt. Er entspricht höchsten, internationalen Anforderungen von Feuerwehr, Rettungswe- sen und Industrie. Es handelt sich um den weltweit ersten Chemikalienschutzanzug, der nach NFPA 1994-2007, Klasse 2 und EN 943-1+2:2002 sowie der SOLAS-Konven- tion zugelassen ist.
• S: für Körpergrößen von 150 cm bis 165 cm • M: für Körpergrößen von 160 cm bis 175 cm • L: für Körpergrößen von 170 cm bis 185 cm • XL: für Körpergrößen von 180 cm bis 200 cm • XXL: für Körpergrößen von 195 cm bis 210 cm
Atemschutz
        Dräger Oxy 3000/6000 MK II
Sauerstoffselbstretter mit Mundstück, Nasen- klammer und Brille
Die Sauerstoffselbstretter Dräger Oxy 3000 und 6000 MK II bieten einen Luft- vorrat von 30 bzw. 60 Minuten und dienen der Selbstrettung aus Bereichen mit sau- erstoffarmer oder toxischer Atmosphäre. Aufgrund ihrer kompakten ergonomischen Form sind sie sowohl mit Hüftgurt als auch mit Schultergurt zu tragen. Der Öffnungs- mechanismus ist einhändig für Rechts- und Linkshänder bedienbar. Gewissheit über die Funktionstüchtigkeit der Geräte verschaffen die schnelle, unkomplizierte Sichtprüfung der Außenhülle und der Blick durch das SA- FETY-EYE. Dank ihrer robusten Konstruk- tion sind die Gräte bis zu zehn Jahre lang wartungsfrei einsetzbar.
Schwerer Atemschutz
Saver
Das Druckluft-Fluchtgerät Saver stellt mit in- tegrierter Druckluftflasche in Notfällen eine Atemluftversorgung für 10 oder 15 min si- cher. Durch einfaches Befüllen der Flasche nach dem Einsatz kann der Saver beliebig oft verwendet werden. Anwendung z.B. in der chemischen Industrie, Schifffahrt, Labor oder Abwasser/Entsorgung.
Saver CF
• Version mit Haube bietet Schutz für jeder- mann und ist einfach anzulegen
• Luftversorgung durch konstanten Atemluft- Volumenstrom
• Nach EN 1146
• IMO/SOLAS-Zulassung und Steuerrad-
Zulassung (MED)
Saver PP
• Version mit Vollmaske bietet zusätzlichen Schutz durch besonders hohes Dichtver- mögen und Überdruck
• Luftversorgung durch Lungenautomat
• Nach EN 402
• IMO/SOLAS-Zulassung und Steuerrad-
Lieferform:
Dräger Oxy 3000 MK II ohne Gurt
Dräger Oxy 3000 MK II Trainingsgerät
Dräger Oxy 6000 MK II ohne Gurt
Dräger Oxy 6000 MK II Trainingsgerät
Art.-Nr. 63 05 800
63 07 430 63 06 800 63 07 460
Zulassung (MED)
Lieferform:
Saver CF 15 (für 15 min) Saver CF 10 (für 10 min) Saver PP 15 (für 15 min) Saver PP 10 (für 10 min)
    Weitere Varianten und Zubehör auf Anfrage.
Art.-Nr. R 45 002 R 45 003 R 45 004 R 45 005
     Lieferform: VE
Dräger CPS 5900, Größe S 1 Dräger CPS 5900, Größe M 1 Dräger CPS 5900, Größe L 1 Dräger CPS 5900, Größe XL 1 Dräger CPS 5900, Größe XXL 1
Art.-Nr. R 57 781 R 57 782 R 57 783 R 57 784 R 57 785
SICHERER DURCHBLICK: „SAFETY-EYE“
Der Sauerstoffselbstretter Dräger Oxy 3000 / 6000 ist mit einem innovativen runden Anzeigefenster ausgestattet. Es gibt Ihnen jederzeit Auskunft, ob sich beispielsweise Feuch- tigkeit oder gelbe KO2-Bruchstücke im Innerenbefinden.
So können Sie jederzeit mit einem Blick die Einsatzbereitschaft überprüfen.
   Informationen zu Filterklassen erhalten Sie auf den Seiten Atemschutz – Richtlinien und Normen
   41
   22.06.18 / Stünings Krefeld 21712 / Dräger
Atemschutz























































   39   40   41   42   43