Page 148 - Trailer Journal 2018/2019
P. 148

                                              Lösungen von Spitzer: für Mehl (großes Bild), Zement, Streusalz
verlangt werden separate Motor-Kom- pressor-Antriebe. Diese gibt es nur, wenn Zugmaschinen ohne eigene Hydraulik/ Pneumatik eingesetzt werden sollen.
Um auf die Kipphydraulik verzichten zu können, wurden die Behälterformen so verändert, dass der ursprünglich runde Kessel zum Boden hin mittels konusför- miger Ausläufe verlängert wurde. Diese Ausläufe hatten eine Form ähnlich der Milchgewebe von Kühen, so dass sie „Eu- tersilos“ getauft wurden. Eutersilos sind in der Regel Einkammer-Kessel. Die zwei oder drei Euter sind mit einer Entladelei- tung verbunden. Mit zunehmender Auf- baulänge braucht man mehrere solcher Ausläufe, sonst würden die trockenen La- degüter nicht vollständig abfließen.
GETREIDE-EUTERSILOS
Eine weitere Bauform des Eutersilos ist das Getreidesilo. Hierbei wird eine Kessel-
→ Aus der Ursprungsform der zwei kippbaren Behälter auf dem Anhängerzug wurde der Kipp­ silo­Sattelanhänger entwickelt. Er ist heute der „multi­ funktionelle“ Silobehälter, denn er kann verschiedenste Güter transportieren.
form mit mehreren Kammern versehen. Unter dem Dach des Behältermantels sind die Zwischenwände aber offen. Das heißt, zum Entleeren eines Abteils werden alle gemeinsam mit Druck beaufschlagt. Der Grund ist schlicht: würde man die Zwi- schenwände schließen, müssten diese auch alle einzeln den Prüfdruck erfüllen. Technisch geht das, macht das Gesamt-
konzept aber schwerer. Den größeren Luftverbrauch der „Gesamtfüllung“ kann man hingegen vertreten.
Das Eutersilo ist also bei gleichblei- benden Ladungen wie Zement oder Fut- termittel zu bevorzugen, wo es jeweils die genau auf diese Ladungsarten konzipier- ten Fahrzeuge gibt.
KIPPSILOS
Aus der Ursprungsform der zwei kippba- ren Behälter auf dem Anhängerzug wurde der Kippsilo-Sattelanhänger entwickelt. Er ist heute der „multifunktionelle“ Silobe- hälter, denn er kann verschiedenste Gü- ter transportieren. Mit der Kipp-Funktion zwingt er jede Ladung in Richtung Auslauf, und er ist durch den klappbaren Auslauf am Heck auch sehr gut zu reinigen. Das Kippsilo eignet sich auch für die –drucklo- se – Fallentleerung. Es benötigt dann aber unter dem Auslauf eine Schütte.
BRANCHENLÖSUNGEN
Silofahrzeuge | Kompressoren
         142 trailer-journal
           




















































































   146   147   148   149   150