Page 156 - Trailer Journal 2018/2019
P. 156

                                  BRANCHENLÖSUNGEN
Innenlader
LANGE
TEILE
rahmen, welcher sich hinter diesem Hoch- bett in zwei Rahmensträge aufteilt. Diese reichen bis zum Heck, sind aber quer nicht miteinander verbunden. Zudem ist das Fahrgestell nach unten gekröpft. Diese un- teren Stränge enthalten die Radhäuser für die Einzelradaufhängungen. Wie die bei- den Stränge je Seite konstruktiv ausgelegt sind, definiert sich durch die Fähigkeiten der Fahrzeughersteller.
Um die Aufnahme der Plateaus vom Boden her zu bewerkstelligen, besitzt der Innenlader zwei Einrichtungen: ein hyd-
   Langendorf-Innenlader mit Schiebebügel-System
Die Innenlader gehören zu den Fahrzeug-Baureihen, die austauschbare Ladungs- träger befördern und diese selbständig aufnehmen und absetzen können. Eine Besonderheit ist ihr Fahrgestell: Es besitzt keine durch- gehenden Achsen, sondern Einzelrad- Schwingen.
GRUNDLAGEN
Der Innenlader ist von der Bauform her über der Sattelplatte ein Plateau-Kasten-
Beim Transport von Betonfertig- teilen und Flachglas haben sich Innenlader mit Einzelradaufhän- gung einen festen Platz erobert.
raulisch oder pneumatisch in der Höhe ver- stellbares Fahrwerk und einen hydraulisch betätigten Hubtisch im Sattelhals. Beide müssen abgesenkt werden, um die Pla- teaus seitlich zu umfahren. Die Fahrhöhe kann in beiden Fällen auch erweitert wer- den. Der Zweck ist, in unebenem Gelände mehr Bodenfreiheit zu erzielen.
Außerdem besitzen die Fahrwerke eine Notlauf-Begrenzung. Bei einem Ausfall der Federung wird der Weg der Lenkerschwin- ge begrenzt, damit das geladene Plateau nicht auf den Boden aufsetzen kann. Da die
 150 trailer-journal
Betoninnenlader von Langendorf
 



















































































   154   155   156   157   158