Page 239 - Trailer Journal 2018/2019
P. 239

                  Rundum erneuert: Edscha-TS/CS Hybrid
Neu im Programm: das „Compact“-Verdeck für leichte Nutzfahrzeuge
SANFT
ANDOCKEN
→ Nur noch wenige Meter bis zur Rampe. Langsam bewegt sich der LKW rückwärts. Bei einem Abstand von drei Metern bis zu den schwarzen Puffern ertönt ein unüber- hörbares Piepsignal, gleichzeitig beginnen die Umrissleuchten moderat zu blinken. Es ist die Rampenanfahrhilfe RCD premium von Aspöck Systems, die beim Rückwärts- fahren unter 10 km/h automatisch akti- viert wird und den Fahrer unterstützt, bis das Fahrzeug an der Rampe angedockt ist.
Je weiter der Auflieger der Rampe näher kommt, desto mehr steigert sich die Fre- quenz der akustischen sowie der optischen Warnung. Die Warnakustik geht in einen Dauerton über, und trotz der sachten Be- tätigung des Gaspedals bremst der Trailer kurz vor der Rampe bis zum vollständigen Stillstand automatisch ab. Nach ungefähr zwei Sekunden löst sich die Bremse wieder und der Fahrer hat freie Hand fürs endgül-
tige Andocken an der Rampe. Anfahrbeschädigungen werden so
weitgehend vermieden. Das erhöht die
Sicherheit und spart enorme Reparatur- kosten, vor allem bei den teuren Kühlfahr- zeugen. So rechnet sich das System schnell. Die Rampenanfahrhilfe lässt sich kompa- tibel nach dem Prinzip „Plug and Play“ mit EBS-Modulen von Haldex und Knorr ver- binden.
In der Vollausstattung besteht RDC premium aus zwei Ultraschallsensoren am Fahrzeugheck, zwei Umrissleuchten in robuster LED-Technik, dem akustischen Warntongeber und den Anschlusskabeln an das EBS sowie an die Lichtanlage. Auch für kleine und mittelgroße Nutzfahrzeuge gibt es eine Lösung, die nur akustische und optische Warnsignale abgibt.
Die akustischen Warnsignale sind so konzipiert, dass die Töne auch bei lauten Umgebungsgeräuschen gut wahrgenom- men werden. Sind bei nächtlichen An- lieferungen in Wohngebieten leise Töne gefragt, lässt sich das System stumm schal- ten, wenn in kurzer Folge der Rückwärts- gang zwei Mal eingelegt wird.
Das Rampenanfahrsystem Aspöck RDC premium ist durch die EU-Regelung De- minimis in Deutschland förderbar.
 chen Support mit langfristig gesicherter Ersatzteil-Versorgung. Dazu steht Kunden eine umfassende Online-Service-Plattform unter www.edschaTS.com zur Verfügung.
„Sesam-Schiebeverdeck-Lösungen für den Basisbedarf“ ist heute eine eigenstän- dige Produktlinie für besonders günstige, smarte Lösungen im Bereich der Curtainsi- der-Aufbauten. Dabei erfüllen die Verdecke alle gültigen Normen. Das Lieferprogramm wurde gestrafft und um die überarbeiteten Slimliner-Komponenten für sichere Grund- funktion – auch unter ungünstigen Einbau-
bedingungen – erweitert. Die bewährten Sesam-Faltplatten mit Klick-Funktion kom- men weiterhin zum Einsatz.
Die Bauteile sind kompatibel zu den modularen Führungsschienen der Euro- pean Trailer Systems GmbH, und es gibt eine TIR-konforme Dachplanenbefesti- gung, welche auch unter den inzwischen verschärften Bedingungen an einigen Grenzen keinen Anlass zur Kritik gibt. Das flexible und robuste Befestigungssystem lässt sich einfach und günstig als Option in das Verdeck integrieren.
 Gestrafftes Programm: Sesam „Slimliner“
trailer-journal 233
 
















































































   237   238   239   240   241