Page 35 - Trailer Journal 2018/2019
P. 35

                 Zahlreiche Ladungsgüter sind wetterfest. Sie benötigen des- halb keinen Schutz mittels Ab- deckplane oder Vollplane auf einem Planengestell. Baumate- rial, Fertigteile, Metall-Halbzeug und ähn- liches werden mit diesen offenen Pritschen gefahren.
Diese Beförderungsart nimmt zu, weil man mit dem Ladekran oder dem Mit- nehmstapler schnell auf die Ladungsparti- en zugreifen kann. Ein Aspekt dabei ist die bessere Verpackung der Ladungen. Wollte vor 30 Jahren ein Kipperzug Zementsäcke auf Paletten fahren, brauchte er ein Ver- deck. Das wurde in einer Zementgegend Deutschlands erfunden, bestand aus V-för- migen Quersäulen und einer demontierba- ren Längsstange: das Beckumer Verdeck.
Heute sind die Stapel auf den Paletten eingeschweißt und somit wasserresistent. Die mit offenen Pritschen fahrbaren La- dungsarten haben sich auf diese Weise vermehrt.
STIRNWÄNDE
Vor der Verwendung motorgetriebener Anhänger wurden Stirnwände nur zum Schutz des Kutschers eingebaut. Weder die Traktion des Pferdes noch die Bremsleis- tung der Radkeile machten eine besondere Erweiterung der Aufbautechnik erforder- lich.
Heute sind Stirnwände oft Teil der La- dungssicherungs-Prüfung, so dass das Bau- teil größere Aufmerksamkeit erfährt. An- dererseits werden abbaubare Stirnwände verlangt, wenn überlange Teile gefahren werden sollen. Deswegen gibt es Stirnwän- de, die in Rungentaschen eingelassen sind, um sie schnell entfernen zu können. Ihr Nachteil ist: entsteht Ladungsdruck, lassen
Offene Sattelpritsche von H & W
sich diese Wände nur mit Mühe öffnen. Andere Stirnwände, zum Beispiel bei Tiefladern, haben eine ganz andere Funk- tion: Sie verhindern, dass die hinter ihnen gelagerten Bohlen, Gestelle oder Ketten durchrutschen können. Diese Trailer be- sitzen deswegen an den Seiten steckbare Aluleisten, um die Materialien an einer
seitlichen Bewegung zu hindern.
         QUALITY
       FLEXIBILITY
 ENGINEERING
 TAILOR MADE
 TRAILERS
   THE TRAILER ENGINEERS
   www.pacton.eu
 trailer-journal 33
 

















































































   33   34   35   36   37