Page 96 - Trailer Journal 2018/2019
P. 96

                          BAU | ENTSORGUNG
Kipper | Komponenten
  Iso-Sattelkipper von Reisch
WERKSTOFFE
Bis in die 90er Jahre genügte Baustahl als Werkstoff für die Kipperherstellung. Als man herausfand, dass verschleißfestere Materialien die Lebensdauer der Mul- den deutlich erhöhen, wurden zunächst Rundmulden, später auch Bodenbleche
und inzwischen auch Seitenwände aus diesen Stahlsorten gefertigt. Die bekann- teste ist die von SSAB angebotene Sorte Hardox HB (Härte nach Brinell) 450. Nach- dem die finnische Rukki mit SSAB vereinigt wurde, fehlt ein wenig der Wettbewerb.
Die verschleißfesteren Aluminium-Le- gierungen sind im Grunde seit 50 Jahren bekannt. Dort hat sich in Sachen Metall- urgie wenig getan. Eine Ausnahme bil- den in Zukunft möglicherweise Alumini- umschäume, deren Herstellungskosten derzeit gegenüber der Extrusionstechnik noch zu hoch sind. Aus den Niederlan- den stammt die Karbonfaser-Kunststoff- Kipperwanne, mit der einige Hundert Ki- logramm Kipper-Leergewicht eingespart werden können. Wie bei vielen Kunst-
→ Während die Hilfsrahmen für LKW-Kippaufbauten, Drehschemel- oder Tandem- achsanhänger keine größeren Entwicklungsmöglichkeiten mehr bieten, ist das Sattelfahr- gestell seit Jahrzehnten Gegen- stand der Optimierung.
stoff-Projekten fehlt es vorläufig noch an einer rentablen Serienfertigung, denn das Laminieren von Einzelstücken, wie es aus dem Bootsbau bekannt ist, setzt den „ROI“ (return of investment) in weite Fernen.
 92 trailer-journal
          in der 50-t-Klasse. Alu- oder Stahlmulden, Volumen- ausführungen, Achsaggregate auch mit Lenksyste- men. Seit 2013 zusammen mit Vogelzang Teil der Nijhof-Wassink Gruppe. www.vbtrailerbouw.nl
D-TEC (NL-Kesteren). Zwangsgelenkter Kippsattel- auflieger „Flexliner“ mit Alu-, Stahl- oder Composite-Mulde. Für enge Ein- und Ausfahrten bei Agraranwendungen, dabei weniger Flurschäden. Torsionssteifer Zentralrohrrahmen „Centrebeam“.
www.d-tec.nl
GIJSBERTSEN (NL-Woudenberg). LKW-Kippaufbau- ten in vielen Variationen, wie Hinterkipper, Ein- und Zweiseitenausführungen. Aufbauseite durchgehend oder mit Rungen, gerundete Seitenwände glatt oder mit Spanten, Dachklappen und Heckklappen hydraulisch. Auch Drehschemelanhänger mit Rundmulde sowie Dreiachs-Sattelanhänger mit Volumen-Stahlrundmulde. Thermo-Mulden mit hydraulischen Isolier-Dachklappen.
www.gijsbertsen-bv.nl
ROELOFS (NL-Nieuwleusen). Mit Hilfe der Mutterge- sellschaft Kooiker auf Basis von Kunststoff-Techno- logie von Ten Cate Herstellung von Rund-Kippmul- den von 6,5 bis 9 m Länge aus Kompositmaterial. Einsparungen gegenüber Stahlmulden bis zu 2 t
SCHWARZMÜLLER (AT-Haibach). Dreiseitenkippe- ranhänger in Tandem- und Drehschemelversion, entsprechende Motorwagenaufbauten, spezielle Konzepte mit hohen Bordwänden, abnehmbarer Ladebordwand für kombinierte Verteilerverkehre Schüttgut und Palettengut. Sattelkipper mit Alu- oder Stahlfahrgestellen, Alu- und Stahlrundmulden, Alu-Kastenmulden, Dreiseiten-Sattelkipper, Thermo- Mulden. www.schwarzmueller.com/de
POLEN
KH-KIPPER (PL-Kielce). Dreiseiten-Kippaufbauten in Alu-Stahl oderGanzstahlausführung für LKW ab 3,5 t Gesamtgewicht, verschiedene Seitenwandprofile und -teilungen, hydraulische Seitenwandabstüt- zung, Rundmulden-Hinterkipper mit verschiede- nen Muldenquerschnitten, Kastenversionen mit glatten oder Spantenwänden. Sattelkipper mit Alu-Hohlprofil-Mulden sowie Hardox-Rundmulden. Dreiseitenkipper auch mit um 180 Grad drehende Seitenwand. www.kh-kipper.com.pl
MEGA (PL-Nysa). Stahl-Rund- und Kastenmulden bis 60 m3 Ladevolumen. Alu-Kastenmulden in Hohlpro- filbauweise. Stahlchassis aus SSAB-Strenx. Eigene Achsenfertigung mit Trommel- und Scheibenbremse mit geschweißtem Kastenlenker. Kippbrücken auch als LKW-Aufbauten. Gehört seit 2017 zu Benalu, Frankreich. www.mega-nysa.pl
WIELTON (PL-Wielun). Sattelkipper mit Stahlchassis (Domex) mit Alu-Kastenmulden von 24 bis 48 m3, Stahl-Spantenmulden von 24 bis 38 m3, Hardox-
SÖRLING-ILSBO (SE-Knivsta). Rundmulden-Stahlkip- per-Aufbauten, Sattelkipper-Baureihe Opal. Material durchweg Hardox (HB 450/500). Hydraulische Heckklappen, Kasten-Mehrseitenkipper auch mit hydraulischer Seitenwand. www.sorling-ilsbo.se
ZETTERBERGS (SE-Östervala). Kippaufbauten, zum Teil mit Alu-Seitenwänden, diverse Rungenteilun- gen, Kasten- und Rundmulden für den skandinavi- schen Markt, diverse Spezialitäten wie Schüttschur- ren und Verdecksysteme. Mulden vorzugsweise aus Hardox-Blechtafeln. www.zetterbergs.se
SCHWEIZ
BELLOLI (CH-Grono). Kippaufbauten nur als Neben- produkt zu Betonmischer- und Tunnelbohr-Ausrüs- tungen. Schwere Ganzstahl-Kippaufbauten in Zwei- und Dreiseiten- und Hinterkipp-Version. Alu-Mulden mit Stahlauflagen und Modell Calanca für schwerste Einsätze (z. B. Felsabbruch). www.belloli.ch
SPANIEN
CESAR (ES-Los Palacios). Hinterkipp-Mulden- aufbauten für LKW in Spanten-Bauweise, auch Volumenversionen, geschlossene Ausführungen für Getreide. Sattelkipper mit Stahlmulden, Kasten- und Rundmulden-Modelle. www.carroceriascesar.es
GRANALU (ES-Sanchonuno). Sattelkipper, Stahl- und Alu- Chassis, Alu-Mulden in Spanten- und Hohlprofilversionen. Sonderbauformen für Schrott- Transporte mit Stahl- und Alumulden. Zahlreiche Volumen-Kastenmulden-Ausführungen.
www.granalu.com
TISVOL (ES-Pucol). Vier Baureihen Sattelkipper, alle auf Alu-Fahrgestellen. Standard-Spantenmulden von 25 bis 30 m3, Spanten-Volumen von 32 bis 62 m3, gerundete Alu-Mulden 24 bis 29 m3 und Hohlprofil Kastenmulden palettenbreit von 35 bis 74 m3. Unter- schiedliche Heckklappen-Türen-Ausführungen und Schiebedach-Systeme. www.tisvol.com
  Leergewicht.
ÖSTERREICH
www.kooikerbv.nl
EMPL (AT-Kaltenbach). Variantenreiches Programm Kippaufbauten, vor allem Dreiseitenversionen, Stahlbordwände, Alu- und Alu-Stahl-Kombinati- onen, schwere Gesteinsmulden, Gewichtsbereich 7,5–40 t Solofahrzeuge. www.empl.at
RIEDLER (AT-Oberweis). Vorzugsweise Spezial- aufbauten, z. B. Zweiseitenkipper für Glassam- meltransport, Dreiseitenkipper mit Querwänden. Alu- oder Stahlwandausführungen, zahlreiche Volumenkonzepte u. a. für Getreidetransport.
www.riedler.com
Kastenmulden 24 bis 38 m3.
SCHWEDEN
www.wielton.com.pl
ESKJÖ MASKIN & TRUCK (SE-Eksjö). Spezial-Seiten- kipper in Volumenausführungen. Seitenwände in einem Stück hydraulisch anhebbar. LKW-Aufbauten und bis zu vierachsige Anhänger.
www.motab.se


























































   94   95   96   97   98