Page 48 - Kabarett Jahresprogramm Kaarst 2021
P. 48

    48
Sonntag 02. Mai 2021
  Thomas Nicolai
Comedy
   Das Warten auf den großen Höhepunkt hat bald ein Ende. Denn der „Allround-Comedian“ Thomas Nicolai beginnt bereits mit dem VOR- SPIEL.
Für Viele ist das Vor-
spiel ja immer noch
das Schönste. Und da-
von gibt es in dem neuen Programm von „dem lustigen
Mann aus Sachsen“ und Wahl-Ber- liner reichlich. Wer Thomas Nicolai nicht kennt, und davon soll es irgendwo in der Republik noch eins – zwei geben, den erwartet ebenso ein „Comedy-Music-Gag-Parodie- einfach-Hammer-Spektakel“, wie alle, die er schon seit Jahren immer wieder begeistert.
„Comedy-Music-Gag- Parodie-einfach-Hammer- Spektakel“
Ganz ohne Nachspiel zeigt Thomas Nicolai einmal mehr seine Wand- lungsfähigkeit. Ein großartiger Entertainer, der problemlos zu 1000 unterschiedlichen, schrägen und witzigen Typen mutiert. Legendär seine Klaus-Kinski-Parodien. Und auch beim Vorspiel schaut der Psycho mit den Glubschaugen rein und berichtet über Alltagserlebnisse in einer Fleischerei oder bei einer Polizeikontrolle. Ebenso dabei ist Pulloverheld Patrick Schleifer aus Schkeuditz, der fleißig an seinem Traum vom Las-Vegas-Superstar als Mental-Magier arbeitet. Unterstützt von seiner charmanten Kollegin „de Carmen“, der sächsischen Sexbom- be. Doch das ist nur das Hinspiel. Im Zwischenspiel und natürlich im Rückspiel wird Thomas Nicolai uns mit seinem Alter Ego, der Berliner
 Programm: „Vorspiel und andere Höhepunkte“
    Veranstaltung beginnt um 19.00 Uhr
     Rentnerlegende Buletti, genauso be- kannt machen wie mit Sergej, dem russischen Single, der über‘s Inter- net „chiebsche Mädschen“ kennen lernen will. Das will sich auch der Leibhaftige höchstpersönlich nicht entgehen lassen und wird nebenbei berichten, warum die heutige Zeit für sein „Business“ obercool ist.
www.thomas-nicolai.de
      Wahl-Abo Schnupper-Abo Ermäßigt e 13,20
Abo-Zusatzkarte Tauschveranstaltung Einzelkarte e 22,00
                3k*
Foto: Bernd Brundert
   Geheimtipp














































































   46   47   48   49   50