Page 35 - Made-in Kreis Viersen
P. 35

                                                                                                          KREIS VIERSEN
  Auf Nummer sicher gehen
Das IT-Systemhaus LEVITECH GmbH in Viersen kümmert sich branchenneutral um die EDV-Be- lange des Mittelstandes und be- dient dabei Kunden aus Produkti- on und Gewerbe, Dienstleister und Institutionen, Handelsunterneh- men und Handwerksbetriebe.
2012 fusionierten die Unternehmen KN- Computerservice GmbH und GHL Compu- ter GmbH und benannten sich 2014 um. Das Ergebnis: LEVITECH. Ein IT-System- haus mit drei Geschäftsführern, die je- weils ihre Kompetenzen auf unterschied- liche Weise einbringen.
Neben den drei Geschäftsführern arbei- ten in den Abteilungen Technik, Vertrieb und Verwaltung rund 20 Mitarbeiter, die alle regelmäßig geschult werden, um immer auf dem neusten Stand zu blei- ben. Denn dies ist im Geschäftsfeld Da- tensicherheit und IT essenziell wichtig. Die wichtigsten Themen im LEVITECH- Produktportfolio sind IT-Sicherheit und Managed Services.
IT-Sicherheit
Ein jedes Unternehmen ist, unabhängig von seiner Größe, mit Cyberangriffen konfrontiert. Diese müssen abgewehrt werden, um die Sicherheit der Geschäfts- daten zu gewährleisten. Zu diesem Zweck bietet LEVITECH zahlreiche Lösungen an, die von Mitarbeiterschulungen und re- gelmäßiger Datensicherung über Daten- schutz und -verschlüsselung bis hin zum Patch Management und der Einrichtung von Firewalls reichen.
Managed Services
Diese und viele weitere Produkte können einzeln und einmalig erworben werden, was aber langfristig, angesichts der sich stetig verändernden und erhöhen- den Ansprüche der EDV, wenig sinnvoll
Sascha Pieper (links) und
KREIS VIERSEN
  Die Geschäftsführung der LEVITECH GmbH v.l.n.r.: Sascha Pieper, André Nemmertz und Fabio Pastars
erscheint. Stattdessen bietet LEVITECH seine Produkte beispielsweise in einer Flatrate an, welche sämtliche IT-Leis- tungen zu einem monatlichen Festpreis umfasst. Andere Modelle sind das kom- plette Outsourcing der IT an LEVITECH, oder dem Service LESS – LEVITECH End- point Security Services – bei welchem für die Sicherheit des Endgerätes gesorgt wird, indem nicht nur die Software auf dem neusten Stand gehalten, sondern auch die direkte Pflege und Betreuung des Gerätes erfolgt.
LEVITECH GmbH
Helmholtzstraße 26 41747 Viersen
Tel.: 02162 361 86-00 Fax: 02162 361 86-100 info@levitech.de www. levitech.de
Der Schutz von Daten ist für Betriebe heutzutage eines der wichtigsten Themen. Es ist die Pflicht eines jeden Unterneh- mens, seine Kunden-, Lieferanten- und vor allem auch Personaldaten nach bestem Wissen und Gewissen zu schützen. Wer den Datenschutz der eigenen Firma nicht hausintern betreuen kann oder will, kann dieses sensible und wichtige Thema in die Hände der DPN Datenschutz GmbH & Co. KG übergeben.
Das DPN-Team lernt im Rahmen der IST- Analyse den Betrieb gründlich kennen und macht eine Bestandsaufnahme. Diese Analyse kann auch mithilfe des „Audit- Tools“ selbst durchgeführt werden. Dazu arbeitet das Unternehmen den Audit-Fra- genkatalog durch. Nun ergeben sich zwei Möglichkeiten: Entweder das DPN-Team übernimmt die gesamte Datenschutz-Ver- antwortung inklusive Haftung als externer Datenschutzbeauftragter, oder die DPN unterstützt den internen Datenschutzbe- auftragten bei seiner Arbeit, berät in Ein- zelfällen und hält Workshops zum Thema Datenschutz ab. In beiden Fällen ist der Betrieb nun gut für die Herausforderung Datenschutz gerüstet.
DPN Datenschutz GmbH & Co. KG
Helmholtzstraße 26, 41747 Viersen Tel.: 02162 361 86-90
Fax: 02162 361 86-190 info@dpn-datenschutz.de www.dpn-datenschutz.de
Datenschutz
leichtgemacht
Fabio Pastars
  315










































































   33   34   35   36   37