Page 200 - Trailer-Journal 2020/2021
P. 200

                  KOMPONENTEN
Reifen · Kontrollsysteme
WEIT ÜBER DEN
REGIONALEINSATZ
Bei der Entwicklung der neuen Generation Duravis R002 hat sich Bridgestone nicht nur auf die Ureigenschaften des Reifens konzentriert, sondern auch digitale Lösungen für das Fuhrparkmanagement integriert.
Webfleet Solutions ist ein Teil der Lösungen für das Fuhrparkmanagement.
  HINAUS
 egen der steigenden wurden dahingehend konzipiert, umfas- Erwartungen an die sende Anforderungen zu erfüllen und Transportbranche besonders Flottenkunden optimal zu un- müssen Flottenbesitzer terstützen.
und -manager konti- „Der Duravis R002 wurde entwickelt, nuierlich ihre Produktivität erhöhen und um Flotten bei der Reduzierung ihrer
seinem Vorgänger verfügt der Duravis R002 über eine um bis zu 45 Prozent län- gere Lebensdauer und hat um 15 Prozent weniger Betriebskosten pro Kilometer. Um nicht nur die Kosten, sondern auch die CO2-Emissionen zu senken, überzeugt die neue Generation mit den EU-Label- werten B-C-B für die Kraftstoffeffizienz von Lenk-, Antriebs- und Anhängerachse. Die neuen Reifen, die für den vielseitigen Straßeneinsatz von Flotten ausgelegt sind, bieten darüber hinaus eine ausge- zeichnete Nasshaftung.
gleichzeitig ihre Gesamtbetriebskosten reduzieren. Deshalb hat Bridgestone sei- ne neueste Generation Regional-Reifen „Duravis R002“ in Zusammenarbeit mit 17 Flottenbetrieben aus 13 Ländern un- ter unterschiedlichen Einsatzbedingun- gen entwickelt und getestet. Die Reifen
Gesamtbetriebskosten zu unterstützen. Dabei können die Kosten pro Kilometer durch eine hervorragende Laufleistung und optimierte Kraftstoffeffizienz deut- lich reduziert werden“, erklärt Christoph Frost, Director Commercial Products bei Bridgestone Central Europe. Gegenüber
200 trailer-journal
 





















































































   198   199   200   201   202