Page 26 - Trailer-Journal 2020/2021
P. 26

                                        PRITSCHEN- UND PLANENAUFBAUTEN
Rungen
     GEFAHR ERKANNT ...
Anwender von Steckrungen sollten sich die Angaben zur Belastbarkeit vom Fahrzeughersteller geben lassen. Bord- wand- und Curtainsider-Rungen sollte man in der Praxis nicht versuchen zu öffnen, wenn diese unter Ladungsdruck stehen. Sehr gefährlich ist das Öffnen unter Last (mit Verlängerungen wie Zim- mermannshammer oder Kuhfuß). Die Handhebel können ausschlagen und den Bediener verletzen, die Mechanik kann beschädigt werden.
  fixieren. Dieses Konzept konnte sich nicht durchsetzen, weil der Bediener diese „Park- position“ nicht einsehen konnte. Die Ver- riegelung der Curtainsider-Runge erfolgt daher am Außenrahmen. Hier gibt es un- terschiedliche Konzepte:
• Der Handhebel der Runge wirkt mit ei- nem Keil auf einen Gegenhalter. Um die Runge in exakter Höhe zu positionieren, besitzt sie ein an der Runge gelagertes Führungselement. Dieses wird beim Ein- klappen zuerst in das Gegenlager einge- setzt und dann die Runge in die Verrie- gelungsposition gehoben. Anschließend wird mit dem Handhebel der Keil in der Tasche verriegelt.
• Der Handhebel der Runge wird an einer Verriegelung oben mittels Taste oder Sperr-Riegel arretiert. Der Gegenhalter am Außenrahmen wirkt nur als Festla- ger. Die Hubfunktion übernimmt der Hebel, indem er sich beim Verschluss nach oben bewegt und oben an der Run- ge arretiert.
Angaben zur Belastbarkeit Krone Multi Steel
Hierbei zeigte sich, dass nicht die Au- ßenrahmen-Verriegelung oder die Oben- Verriegelung das Kriterium sind, sondern die sorgfältige Schmierung der Mecha- niken. Diesen Effekt hatte die Kinnegrip- Bediener-Betriebsanleitung schon vor 25 Jahren festgestellt – und auf den Um- stand hingewiesen, dass der Bediener diese Aufbauteile möglichst nicht auf den Boden werfen möge, da jegliche Verschmutzung
Außenrahmen-Rungentasche und Rungenbatterie quer, Kässbohrer
• Der Gegenhalter und das Führungs- element werden von einer seitlich drehbaren Hakenverriegelung fixiert. Diese Technik hat den Vorteil, dass unter Ladungsdruck nur die Run- ge, aber nicht der Hebel nach außen schlägt.
• Die Runge steht auf einem von unter dem Außenrahmen positionierten Schließnocken. Dieser wird mittels Gewinde hoch- und heruntergedreht. Weil die Höhenanpassung fehlt, funk- tioniert die Runge nur bei stark vorge- spannten Obergurten.
Die Funktionen der Rungen (Bedien- kräfte/Arbeitssicherheit) waren leider lange Zeit kein Thema in der Fachpresse. Der KFZ-Anzeiger war nach einer Konst- ruktionszeichnung von Wilhelm Mahler bei Kögel 1994 in der Lage, mit einer um- gebauten Karosserie-Hydraulik und einer Bongshin-Lastzelle hierzu Erkenntnisse zu liefern.
Hestal: „Solid Master“, Curtainsiderrunge
              ↓HERSTELLER · PROGRAMME
ADAICO (ES-Imarcoain). Außenrahmen Steckrun- gen, Rungentasche und Rungenkeil geschmiedet, Version Schraub-Fixierung des Keils. Außenrah- men-Schieberungen in Stahl und Aluminium. Ver- schluss mit gegossene Handhebel und Schließkeil. Gegenhalter schweiß- oder schraubbar. Sonderbau- formen: Hubdach, Hubdach als Laderaumhöhen- Verstellung (ADA-Lifter) als Einzel-Steckpumpe oder als pneumatisch-hydraulisches System.
www.adaico.com
ALUCAR (FI-Maxmo). Vier Baureihen Ladeschemel und Rungen für den Rundholztransport, Ladungs- jewicht je Schemel von 5 bis 10 t. Rungen aus Stahl oder Stahl mit Alu-Teleskopen. Ganzalu-Versionen mit 5, 7 und 9 t Lastkapazität. Herstellung von Hilfsrahmen und Stirnwänden für LKW-Holzauf- bauten. www.alucar.com
AUTOCAR (IT-Brescia). Komplette Aufbausystem- Bausätze, darunter auch Mittelrungen Maxi4, „Mini“-Verschlüsse für Bordwände, Eckrungen, Aluprofile und weitere Zubehörteile für Planen- fahrzeuge. www.autocar.it
BOYRITEC (FR-St. Priest/DE-Montabaur). Aufteilung der Kataloge in Boyritec,
Boyriven, FIT und RTS im Unternehmen Transeo. Boyriven-Programm mit unterschiedli- chen Bordwänden und Bordwand-Rungen. Verschluss-Komponenten von Hestal und Hildebrand.
www.boyritec.de
BOZAMET (PL-Siedlce). Bordwandrungen
mit innenliegenden Verschüssen, Curtainsider- Schieberungen, auch höhenverstellbare Ausführungen. www.bozamet.pl
 26 trailer-journal
   TRAILER
TIPP








































































   24   25   26   27   28