Page 50 - Trailer-Journal 2020/2021
P. 50

                                  GESCHLOSSE FAHRZEUGE
Trockenfracht-Koffer
↓HERSTELLER · PROGRAMME
DEUTSCHLAND
ACKERMANN FAHRZEUGBAU OSCHERSLEBEN (DE- Oschersleben). Kofferaufbauten in drei Gewichts- klassen, <3,5 t, 7,5–10 t und >10 t Gesamtgewicht mit Innenausstattung Sperrholz-, Nadelfilz-, Polster- oder Aluwood (Plywood-Kern mit Alu-Beplankung). Auch Koffer auf Kugelkopf-Anhängern mit den entsprechenden Ausstattungsmerkmalen.
www.ackermann-trailers.com
BEILHARZ (DE-Essen). Spezialist für Sonderaufbau- ten wie Feuerwehr-Koffer, Gefangenentransporter, Flugfeld-Ausleuchtaufbauten, Koffer mit Innenins- tallation für die Messung von Fahrbahneigenschaf- ten, Schachtbefahrfahrzeuge zur Begutachtung von Kanälen, Schwenkwandaufbauten mit Innenausbau für Kanalsanierungen, Koffer mit Werkstatt-Innen- ausbauten. www.beilharz.de
EWERS (DE-Meschede). Kofferaufbauten u. a. Schwenkwandaufbauten für Katastrophenschutz, Feuerwehr, mobile Sanitätsstationen, Abrollbehälter für verschiedenste Sicherheitskonzepte, etwa Flug- zeughebetechnik. www.ewers-online.de
HUMBAUR (DE-Gersthofen). Trockenfrachtkoffer in der Baureihe Flex Box Dry. 30-mm-Sandwichpaneele mit Stahldeckschichten, Heckportal und Hilfsrahmen feuerverzinkt, Längsmaße von 3.435 bis 8.425 mm, Breite von 2.035 bis 2.485 mm und Höhe 2.085 bis 2.285 mm, verschiedenste Inneneinrichtungen etwa
H & W (DE-Vreden). Kofferaufbauten für Motor- wagen und Anhänger zum Transport empfindlicher Güter auf verschiedensten Chassiskonstruktionen.
www.hundw-nutzfahrzeugtechnik.de
JUMBO-INFOMOBILE (DE-Jülich). Herstellung absolut komplexer Koffer-Fahrzeugaufbauten. Schwerpunkt Promotionsfahrzeuge ab BE-Trans- porter und Satteltechnik (Spaceliner 750) bis hin
zu 40-t-Sattelzügen mit Hubböden, seitlichen Aus- schüben (Spaceliner 4000). Besondere Konzepte für leichte und mittelschwere LKW-Chassis, absetzbare Aufbauten. www.jumbo-mobile.de
JUNGE (DE-Hamburg). Kofferaufbauten für leichte NFZ mit 3,5 bis 6,5 t Gesamtgewicht. Baureihe „Lightstar“. Standardisierte Alu-Bodengruppe für verschiedenste Transporter-Längsträger. Alu- Unterbau und Alu-Koffereinfassungen, Wandkonst- ruktionen aus PET-Sandwichpaneelen. Für Tonnagen ab 6,5 bis 18 Kofferkonzept „Loadstar“ mit Wänden aus Plywood, GFK-Sandwich oder Wabenpaneelen. Verschiedenste Einbauoptionen. www.jf.eu
KÖGEL (DE-Burtenbach). Sattelkoffer mit isolierten Seitenwänden (30 mm) oder Plywood (20 mm), Option diverse Ankerschienen, Papierausstattung, Schlüsselloch-Bleche für Bekleidungstransport, Rolltor. Wahlweise GFK- oder Isolierdach. Zweiachs-, Dreiachs- und Megaausführung. Diverse kofferspezi- fische Rammschutz-Ausführungen. Neuentwicklung Box-Light mit Novum-Fahrgestell und 6,1 t Leerge- wicht in der Dreiachs-Version. www.koegel.com
KRONE (DE-Werlte). Trockenfracht-Koffer unter dem Begriff „Dry Liner“. Version STG mit Stahlblech- kasseten als Seitenwände, STLI mit Duoplex-Steel- Stahl-PUR-Stahl-Seitenwänden, Version STP mit Plywood-Seitenwänden. Entsprechende Versionen
bei Wechselkoffern. www.krone-trailer.com
SAXAS (DE-Werdau). Plywood-Aufbauten
für die Gewichtsklassen 3,5 bis 26 t, diverse Zusatzausstattungen wie Möbelausklei-
dung oder Seitentüren. Kofferanhänger mit Tandem-Chassis bis 12 t Gesamtgewicht und als Drehschemel von 12 bis 18 t Gesamtge- wicht. Walk-In-Integralaufbauten für die Paketauslieferung. www.saxas.biz
SCHMITZ CARGOBULL (DE-Horstmar). Tro- ckenfrachtkoffer durchweg mit Ferroplast- Isolierpaneel-Technik (Stahldeckschichten). Stirnwand und Hecktüren, optional Sektional- tore, in Alu-Hohlprofilausführung. Eine Versi- on mit Seiten-Falttüren. Inneneinrichtungen mit eingelassenen Anker- oder Doppelstock- Schienen. Neben Sattelversionen (S.KO- Express) auch Motorwagen- und Anhänger- aufbauten (M.KO, A.KO, Z.KO-Express), auch mit Durchladetechnik. S.BO Steel Box auf Mega-Chassis mit Trapezblech-Wänden und Schlüsselloch-Blechen innen. Eingerichtet
für Textiltransporte (Hängeversand) und Doppelstock-Einrichtungen.
www.cargobull.com
SOMMER (DE-Laucha). Kofferaufbauten für LKW, auf Drehschemel- und Tandem- achsanhänger, Sattelversionen auch mit
Halskröpfung („Jumbo“). Wandmaterial bei den leichten Versionen (bis 7 t GG und maximal 38 m3 Volumen) Sandwichplatten. Schwere Ausführungen mit Plywood, Aluwood/Aluwood-Sperrholz oder Plywood-Sperrholz. Innenausstattungen sehr detail- liert mit Zurrschienen aufgesetzt und eingelassen, Möbler-Versionen mit Nadelfilz oder Nadelfilz- Sperrholz-Kombinationen. Walk-In-Koffer für die Paketdistribution. www.sommer-online.de
SPIER (DE-Steinheim). Baureihe „Athlet“ mit Plywood-Wänden, „Athlet plus“ mit Sandwich- Wänden. Aufbauversionen für Transporter ab 2,8
t GG bis zum 12-t- (plus) und 26-t-LKW, Drehsche- mel- oder Zentralachsanhänger. Innenausbau mit Zurrleisten- und Ankerschienen, Sondermodelle für absenkbare Achsaggregate mit Laderampe, diverse Seitentür-Einbauten und Ladebordwand-Anbauten, Innenausbau für den Neumöbel- und Umzugtrans- port. www.spier.de
WALTHER (DE-Waldheim). Kofferaufbauten für Fahrzeuge und Zugkombinationen von 3,5 bis 40 t Gesamtgewicht. Paneele vorwiegend Aluwood, auch Plywood mit GFK-Deckschichten, Leicht-Isolierkoffer, verschiedenste Ein- und Anbauten wie Durchlasde- anlagen. www.walther-gmbh.com
WEKA (DE-Rheda-Wiedenbrück). Variantenreiches Kofferprogramm vom Transporteraufbau über Verteilerverkehr-Ausrüstungen mit LBW, Möbelkof- fer, bis zu Promotions-Sattelkoffer mit Ausschüben und Autotransporter. Achskonfigurationen oft mit Nachlauf- oder Zwangslenksystem.
www.weka-fahrzeugbau.de
WEB TRAILER (DE-Twist). Vielseitiges Angebot an Sattel-, Stufensattel-, Drehschemel- und Zentral- achsanhängern. Achskonfiguration auch mit Nach- lauf- und Zwangslenkung. Auch mit Ladebordwand.
www.web-trailers.de
EUROPA
ATRANS (SE-Leeds). Kofferaufbauten und Sattel- koffer häufig mit Schwenkwänden, Butterfly-Seiten- wänden oder hydraulisch betätigten Dächern. Kombi von Transporten mit Schüttgut und Palettengut. Mitglied der Närko-Gruppe. www.atrans.se
CARTWRIGHT (GB-Altrincham). Kofferaufbauten vom Transporter-Walk-In-Aufbau bis zum Dop- pelstock-15,65-m-Sattelkoffer. Dazwischen alle Größenklassen LKW-Kofferaufbauten, Tandem- achsanhänger, Kurzchassis-Sattel-Doppelstock. Seitenwände mit Stahl- oder Aludeckschichten mit PUR-Kernmaterial. www.cartwright-group.co.uk
FRUEHAUF (FR-Auxerre). Sattelkoffer (fourgons) bis Innenhöhen von 3,1 m, City-, Verteiler- und Langste- ckenversion. Inneneinrichtungen wie Doppelstock und Ankerschienenanordnungen, niederländische Piek-(Leiselauf)-Ausrüstung. Chassis von Einachs- (auch stangengelenkt) bis 3-Achsversionen. Seit 2017 Teil der Wielton-Gruppe. www.fruehauf.fr
GROTH-KAROSS (SE-Mönsternas). Kofferaufbauten und -Anhänger häufig mit speziellen Einbauten wie Fernseh-Übertragungstechnik, Rettungsdienst-
  zur Ladungssicherung.
www.humbaur.com
 50 trailer-journal
  


























































   48   49   50   51   52