Page 75 - Trailer-Journal 2020/2021
P. 75

                                 Form einer „Omega“-Mulde, wobei der Buchstabe auf dem Kopf steht. Es handelt sich um Aluminiumtafeln, die mit gerun- deten Spanten verschweißt werden. Die Rundungen im Bodenbereich erleichtern das Abfließen des Schüttgutes. Das Modell wird heute noch von Fruehauf-Mexiko und Fruehauf-UK gebaut.
TÜR UND TOR
Europaweit aktive Kippmuldenhersteller müssen bis zu 40 Hecktürenversionen an- bieten, um ihre Kipper in den jeweiligen Ex- portländern verkaufen zu können. Bei den Dreiseitenkippern werden überwiegend Bordwände verwendet, die, unten gela- gert abgeklappt werden und oben gelagert pendeln können. Letztere Funktion ist für das Öffnen der Wand unter Ladungsdruck sehr praktisch. Allerdings fällt die Ladung direkt an das Chassis.
Bei den Heckabschlüssen ist die Pendelklappe die häufigste Variante. Sie wird automatisch auf mechanischem Wege geöffnet und geschlossen. Ein Kipp-
Für Schrott, Recycling und andere Schüttgüter: Stahlmuldenkipper von Kloos Fahrzeugbau
 hebel je Längsseite wird im Moment des Anhebens der Mulde entlastet und zieht einen Haltenocken in den Brückenboden.
Dadurch wird die Klappe entsperrt. Beim Absenken versperrt der Nocken wieder- um. Diese Technik muss von Zeit zu Seit
 We Drive the Innovation
     Lösungen für Transport und Logistik
Verdecksysteme für Nutzfahrzeuge, Bahn und Industrie
Edscha Trailer Systems – der europäische Marktführer und Erfinder des Schiebe- verdecks für LKW ist weltweit der Inbegriff für Technologieführerschaft im Bereich Schiebeverdecke.
www.EdschaTS.com
trailer-journal 75 Das Original
                        





















































































   73   74   75   76   77