Page 92 - Trailer-Journal 2020/2021
P. 92

                  AGRARWIRTSCHAFT | ENTSORGUNG
Schubboden-Auflieger
 Standard-Schubboden von Schwarzmüller
Der Schubbodenaufbau ist ein offener Kasten, der konzeptbedingt aus Boden- Randprofilen, Querträgern Stirn- und Seitenwänden besteht. Den Portaltüren kommt wie bei den ISO-Containern eine
TMT TANKS & TRAILERS
besondere Funktion bei der Stabilisierung des gesamten Aufbaus zu.
Auf die Querträger des Bodenrah- mens werden entsprechend der Zahl der Bodenstäbe Quadratrohe längst ver-
schweißt. Auf diese Rohre müssen Kunst- stoff-Gleitklötze aufgeschoben werden (in der Praxis beim 13,6-m-Auflieger rund 800 Stück). Auf die Gleitklötze werden die Bodenstäbe aufgeschoben. Die Standard- versionen der Alu-Bodenstäbe sind an der Oberseite glatt oder längs geriffelt und werden nach 6, 8 und 10 mm Stärke der Oberseite unterschieden. Hier zeigt sich ein wichtiger Punkt der Leergewichtsdebatte: Eine 10-mm-Bodenstabausrüstung wiegt 300 kg mehr (beim 13,6-m-Sattel) als eine 6-mm-Version.
Waren es vor zehn Jahren noch gut 20 Bodenstab-Modelle je Anbieter, ist man heute üblicherweise bei 40. Die Ursache ist, dass die Schubboden-Transporteure schon immer neue Ladungen – nicht nur beim Schüttgut –, neue Ladungskombina- tionen und neue Be- und Entladetechni- ken suchen. So wird das Bodensubstrat für Pfifferling-Kulturen über einen Häcksler
       WALKING FLOOR SEMI TRAILERS
 TANK TRAILERS
    info@tmtinternational.it www.tmtinternational.it
 Kontakt Deutschland: Ulrich Donauer     +49 173 603 4446   ulidonauer@icloud.de 92 trailer-journal
 





















































































   90   91   92   93   94